Fireside Chat – Tim Stracke (Chrono24) und Dr. Gerald Schönbucher (Hitmeister) auf dem e-Commerce Day 2016

Uhrenliebhaber sind die Zielgruppe von Chrono24, einem Marktplatz für Luxusartikel, über den 2015 Uhren im Gesamtwert von einer Milliarde Euro verkauft wurden. Die Online-Plattform ist sowohl auf professionelle als auch private Händler ausgerichtet. Dr. Gerald Schönbucher spricht mit dem Chrono24-Geschäftsführer und e-Commerce-Experten Tim Stracke am 29.04.2016 auf dem e-Commerce Day 2016. Das Interview wird im Rahmen eines Fireside Chats im Kölner RheinEnergieSTADION geführt.

Tim StrackeTim Stracke ist Unternehmer im Bereich e-Commerce. Er gründete 2001 die mentasys GmbH, die unter seiner Leitung zu einem führenden Technologiedienstleiter für Online-Preisvergleiche wurde und 2006 an ein Tochterunternehmen der Bertelsmann AG verkauft wurde. Stracke hat sich bisher an der Gründung von neun Internet-Unternehmen in Europa und China beteiligt. Zuletzt erwarb er die 2003 gegründete Chrono24 GmbH, die er seit 2010 als Geschäftsführer leitet. Stracke ist diplomierter Wirtschaftsingenieur und erhielt einen MBA an der Golden Gate University in San Francisco.

Cross-Border e-Commerce mit FMCG gen China: Marktplatz und Direktverkauf – Udo Kießlich (AllyouneedFresh) auf dem e-Commerce Day 2016

China ist für Cross-Border e-Commerce aus mehreren Gründen zunehmend interessant: Steigende Kaufkraft, die Orientierung der chinesischen Mittelschicht am westlichen Lifestyle und eine Reihe von technologischen Verbesserungen sorgen für ein überdurchschnittliches Wachstum des Fernhandels nach China.

Wie deutsche Händler Absatzchancen in Asien nutzen können, zeigt einer der Geschäftsführer von Allyouneed Fresh, Udo Kießlich, auf dem e-Commerce Day 2016 am 29.04. im Kölner RheinEnergieSTADION.

Udo KießlichDer Diplom-Kaufmann Udo Kießlich, der unter anderem in London und Moskau studierte, ist einer der Geschäftsführer des Online Supermarkts Allyouneed Fresh. Dieser Shop bietet seinen Kunden mehr als 20.000 FMCG-Artikel für die bequeme Lieferung zum Wunschtag in einem 2-stündigen Zeitfenster oder in die meisten EU-Länder.

Lengow auf dem e-Commerce Day 2016

Lengow-Logo

Die Lengow E-Commerce Automation Plattform versichert Onlinehändlern eine hohe Sichtbarkeit und Profitabilität ihrer Produktkataloge auf allen Online-Vertriebskanälen (Marktplätze, Preisvergleichs-Portale, Affiliate-Netzwerke, Display/Retargeting, gesponserten Links und soziale Netzwerke). Mit über 1.800 integrierten Partnern bietet Lengow heute seinen 3.500 Kunden (wie u.a. Schneider Versand, ORSAY, Jago AG, Carhartt, Fashion for Home, L’OREAL Paris und The North Face) eine leistungsstarke Plattform in weltweit 45 Ländern.

Lengow ist auch in diesem Jahr auf dem Hitmeister e-Commerce Day in Köln dabei. Lernen Sie mehr über unsere E-Commerce Plattform: Alexandre Collet und Manon Blank vom Lengow-DACH-Team freuen sich auf Ihren Besuch am Stand 9.

Die Lengow E-Commerce Automation Plattform unterstützt Marken und Händler bei der Verbesserung ihrer Performance, bei der Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse und beim internationalen Wachstum.

GS1 Standards im Onlinehandel – Das Webinar „How to sell on Marketplaces“ informiert zum rechtssicheren Verkauf auf Online-Marktplätzen

Das Logo von GS1 Germany

Immer mehr Hersteller und Händler vertreiben ihre Waren nicht nur in ihrem eigenen Onlineshop, sondern auch über Online-Marktplätze wie eBay. Rund 47 Milliarden Euro setzte der Onlinehandel im Jahr 2015 laut EHI um. Um das vielseitige Angebot für Nutzer anwenderfreundlich zu strukturieren und eigene Prozesse effizienter zu gestalten, verlangen immer mehr Online-Marktplätze eine eindeutige Produktidentifikation der angebotenen Waren zum Beispiel mit der globalen Artikelnummer GTIN (ehemals EAN) von GS1 Germany. Auch eBay führt für seine Verkäufer sukzessive die Produktkennzeichnung via GTIN ein.

Lizenzgeber zur Nutzung der globalen Artikelnummern ist in Deutschland GS1 Germany. Praxistipps für den erfolgreichen und rechtssicheren Verkauf auf Online-Marktplätzen erhalten Onlinehändler am 19. April 2016 in dem kostenlosen Webinar „Expert Talk Special – How to sell on Marketplaces“ von GS1 Germany. Mehr Informationen und die Anmeldung erhalten Sie hier.